IT-Service-Management

Bei der von Kunden geforderten Verwandlung einer technikorientierten IT zu einem Dienstleistungsanbieter treten gemanagete IT-Services immer mehr in den Vordergrund und damit auch auf den Wunschzettel vieler Verantwortlicher in Behörden und sonstigen öffentlichen Einrichtungen.

Besonders hier ist der Kosten- und Transparenzdruck in den letzten Jahren besonders hoch geworden. Mit „Cloud“ Technologie und der damit verbundenen Spezialisierung von einzelnen oftmals auch sehr kleinen aber flexiblen Anbietern hat eine solche Diskussion nochmal an schärfe gewonnen. Können solche Organisationen doch passende Lösungen quasi auf Knopfdruck zu teilweise günstigsten Preisen anbieten und damit bestehende IT Organisationen schon in naher Zukunft überflüssig machen.

Wir als eGov sehen IT-Services als das Rückgrad und das Aushängeschild einer modernen und auf die Bedürfnisse der Kunden und Anwender ausgerichteten IT. Ausgebildeten Mitarbeitern, passender Informationstechnologie und unterstützenden Prozessen sind die drei Disziplinen die es gilt, bei einer IT-Service Management Initiative aufeinander abzustimmen und den Mehrwert der eigenen IT mit ihrer jahrelangen Erfahrung wieder in den Fokus zu stellen.

Sollte „Cloud“ bei Ihnen trotzdem ein Thema sein, sehen wir in der „Cloud“ Lösungen und Möglichkeiten die knappen Ressourcen bei einer öffentlichen Einrichtung Nachhaltig zu entlasten und besser einzusetzen, und beraten dazu nur unbedenkliche Services, mit wenig Kunden-/Anwenderinteraktion in die „Cloud“ zu verschieben. „Cloud“ ist eine Ergänzung und kein Ersatz.

Je nach gebotenen Rahmen Transformieren Sie mit unsere Team, praxisnah, Ihre Organisation in eine selbstlernenden Einheit die Services wirtschaftlich und zielgerichtet anbieten kann.

Unsere Spezialisten helfen Ihnen im Rahmen eines mit PRINCE2(R) gemangenten Projektes:

  • Einen Standard für eine passende Service-Strategie zu entwicklen und konsequent zu adaptieren.
  • Sie als Service Provider so aufzustellen, dass kritische Geschäftsziele Ihrer Kunden optimal analysiert und unterstützt werden.
  • Den echten Mehrwert von Ihnen als Service Providers gegenüber den Verantwortlichen sichtbar zu machen.
  • Festzustellen welche Services, zu welcher Qualität, benötigt werden damit der Kunde erfolgreich ist und wie diese selbstoptimiert bereitgestellt werden können.
  • Sie als Service Provider so aufzustellen, dass Sie schnell und effizient auf Änderungen im Geschäftsumfeld reagieren können.
  • Ein Portfolio an quantifizierbaren Services aufzubauen und weiterzuentwickeln die so gestaltet sind, dass ein positiver Return on Investment schnellstmöglich erreicht wird.
  • Eine funktionierende und transparente Kommunikation mit dem Kunden so aufzubauen, dass beide Seiten ein klares Verständnis darüber haben was benötigt wird und wie es geliefert wird.
  • Das Sie als Service Provider wissen wie er sich organisieren muss um Services in effektiver und effizienter Art anbieten zu können.
  • Objektiv zu entscheiden ob Cloud oder Outsourcing für bestimmte Services sinnvoll ist.
  • Das Service Portfolio an einen Cloud-Anbieter oder Outsourcer (teilweise) zu übergeben und zu managen.
  • Ihr Service Portfolio projekthaft umzusetzen und danach zu betreiben.
  • Einen werthaltigen Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung über den gesamten Lebenszyklus
Wir greifen dazu auf ein breites Portfolio verfügbarer Rahmenwerke, Standards und Publikationen aus allen Industriebereichen zurück und verwenden nicht nur einen Best Practices Standard wie unsere Marktbegleiteter. Bei der Zusammenstellung unseres Teams haben wir ferner darauf geachtet, dass wir Berater aus den Bereich Lean Manufacturing und -Management  aus dem Automobilbereich genauso rekrutieren wie anerkannte Experten aus dem Sektor IT-Service Management mit fachlichen, technischorientierten Background.
Unsere Consultants haben mindestens das ITIL(R) und das PRINCE2(R) Foundation Zertifikat.
Für die Vorplanung und die Begleitung des Projekts erhalten Sie Senior Consultants zur Seite die darüberhinaus ein ITIL(R) Expert, PRINCE2(R) Practioner Zertifikat und je nach Schwerpunkt zusätzlich ein CoBIT(R) Practioner Zertifikat, ISO 20 000 oder SAP Zertifikate vorweisen können. Für Schulungsbedarf haben wir Berater die didekatisches und methodische Wissen als ITIL(R) bzw. PRINCE2(R) Approved Trainer bewiesen haben. Über Partner können wir passende Zertifizierungen für Ihre Mitarbeiter im Rahmen der Projekte anbieten.
Im Rahmen von kostenlosem pre-Sales bieten wir Ihnen einem eintätigen Analyseworkshop zu Ermittlung
des IST-Zustands Ihrer IT Organisation an.
Fragen Sie nach unsereren Referenzen im Bereich IT-Service Management.
Entscheiden Sie sich für eine Zusammenarbeit mit der eGov.
ITIL(R) und PRINCE2(R) sind eingetragene Warenzeichen des FileCabinets